Reiseziel

gr | en | de | ru | fr

Standort
Der GR8-Luxus-Villa-Komplex erstreckt sich lasziv über die bezaubernde Bucht „Kouverta“ und unter den Schatten des Hügels "Mousaki".
Das Gebiet gehört zur Stadt Ermionis der Präfektur Argolida. Es Befindet sich auf der östlichen Seite des Peloponnes und am südöstlichen Ende des griechischen Festlands, gegenüber den Inseln Ydra und Dokos und gerade wenige Kilometer von Ermioni, Porto Cheli, Kylada, Kranidi, Dydima, Fourni, Iliokastro, Loukaiti und Thermisi entfernt.

Die Region wird allseitig von den Wassern der Bucht von Argosaronikos umgeben. Das zerklüftete Relief der Küste beläuft sich auf über 120km und bildet zahllose kleine und größere Strände mit Sand und Kiesel.
Das Klima ist typisch mediterran und trocken. Die Sonne schmückt den Himmel über 250 Tage im Jahr bei einer Durchschnittstemperatur von 18,5 Grad, welche im Sommer die 30 Grad überschreitet und im Winter nur selten den Nullwert erreicht.

ERREICHBARKEIT
Das Gebiet ist 175km von Athen entfernt, 100km vom Korinthos-Kanal, 70km von Navplio und Mykene, 45km Epidavros-Theater und von Poros. Es sind nur wenige Minuten bis zu den Inseln Ydra und Spetses, welche über einen regelmäßigen Fährenverkehr erreichbar sind.

Die Anfahrt per Straßennetz findet über den Korinthos-Kanal, Epidavros und Trachias statt. Es besteht regelmäßiger alljährlicher Busverkehr von und nach Athen und Navplio 2 bis 3 mal täglich (abhängig von Ferien- und Regelzeit).
Darüber hinaus besteht regelmäßiger Seeverkehr mit "Flying Cats" des Argosaronikos von und nach Piraeus über das ganze Jahr.

 


Copyright © 2015-2020 gr8.com.gr / All Rights Reserved.